Blackout

So traurig das auch ist, den Fakten und der Wahrheit müssen wir ins Auge sehen, denn die Vergangenheit hat es in den letzten Jahren gezeigt: Deutschland ist leider nicht mehr in der Lage sich selbst so zu versorgen und zu schützen, wie wir das von einem vernünftig regierten Staat erwarten. Das gilt leider auch für einen länger andauernden Stromausfall, einen Blackout, mit dessen Eintritt wir rechnen müssen.

Der Missstand ist kein Naturereignis, er ist hausgemacht und politisch von den Altparteien zu verantworten. Der Ausstieg aus der Kernkraft und gleichzeitig auch aus der Kohle ist fatal für die Stabilität unserer Stromversorgung, da Flatterstrom aus Solar- und Windenergie nicht grundlastfähig ist und deshalb bei Bedarf Kohlestrom und Strom aus Kernkraft aus dem Ausland eingekauft werden muss, wenn er denn dann auch verfügbar ist. Auch Gaskraftwerke werden für die Stabilität der Stromversorgung benötigt und ohne Gas wird es düster.

Selbst wenn man, ganz pragmatisch, das Versagen und die Doppelmoral der Regierung bei dieser kläglich gescheiterten Energiewende vorübergehend mal außer Acht lässt, so bleibt das Problem von Stromausfällen ganz praktisch bei den Bürgern selbst abgeladen, denn diese sind ziemlich auf sich allein gestellt. Wenn sie Glück haben und in guter Nachbarschaft leben, helfen ihnen vielleicht die Nachbarn noch am ehesten in der Not, aber verlassen können sie sich darauf nicht. Je besser sie vorgesorgt haben, um sich selbst helfen zu können, umso besser werden sie solche Krisen überstehen.

Videos

Nachfolgend zeige ich Ihnen in einigen kurzen Videos, wie ich mich auf einen Blackout vorbereite und hoffe, dass Ihnen mit meinen Tipps zur Vorsorge das Schlimmste erspart bleibt, nämlich Wassermangel, Nahrungsmangel und nicht ausreichender Schutz vor Kälte.

Einleitung und Feuer machen

Trinkwasser, Brauchwasser und Toilette

Kochen

Beleuchtung

Kommunikation

Checkliste

Flyer mit Checkliste zum Herunterladen: Flyer Blackout

Blackout-Melder der AfD

Blackout-Melder mit Karte, Newsletter und Ratgeber der AfD: blackoutmelder.de