Wir blicken auf ereignisreiche Wochen zurück

Das herausragendste Ereignis für uns Deutsche war mit Sicherheit der Mauerfall, der vor 30 Jahren am 09. November 1989 stattfand. Ein Tag, der uns Deutsche wieder vereinigt hat. In einem feierlichen Rahmen, der dem Anlass gerecht wurde, feierten wir unter Federführung von Stefan Marzischewski-Drewes, Vorsitzender KV Gifhorn, und der Unterstützung von Dietmar Friedhoff, MdB, im Glockenpalast (Mühlenmuseum) in Gifhorn eine ergreifende Feier.

Wir möchten Euch einen Einblick von den Feierlichkeiten zum Gedenken an den Mauerfall geben, festlich und feierlich mit Glockengeläut, Reden und Feuerwerk.

30 Jahre Mauerfall   

Doch das Jahr ist noch nicht zu Ende. Dietmar Friedhoff, Ihr Bundestagsabgeordneter, ist von November bis Dezember 2019 noch unermüdlich unterwegs, um Euch, Mitglieder und Unterstützer, zu treffen.

Unser Vaterland braucht in dieser Zeit jeden Einzelnen von uns, jeden, der für sein Land kämpft und einsteht.

Unsere Kultur und unsere Werte müssen wir verteidigen und leben, in Gedenken an unsere Vorfahren und für die Zukunft unserer Kinder. Dietmar Friedhoff würde sich sehr freuen, Euch auf einer der Veranstaltungen zu treffen.

Denn wir sind alle gefragt und gefordert, uns vom bequemen Sofa zu erheben und für unser Deutschland einzustehen.  

Hier geht es zu den noch anstehenden Veranstaltungen 2019.

Dietmar Friedhoff wird nicht müde für sein Land einzutreten und seine Standpunkte und Botschaften zu übermitteln. Helft mit, so viele Bürger wie möglich zu erreichen, bitte teilt die Links zu den Videos, vielen Dank.

Es folgen Links zu den Interviews und Reden der letzten 14 Tage:

Frauenrechte und der Islam

Erfolgt der Rückbau Deutschlands zur Agrarnation?

 

 

 

 

Afrika ist ein reicher Kontinent, wenn man ihn nicht ausplündert

Dietmar Friedhoff würde sich sehr freuen, Euch auf einer der Veranstaltungen zu treffen und Rede und Antwort zu stehen.

Bis dahin alles Gute,

Euer
Dietmar Friedhoff MdB